Herr Tonn zu Besuch in der Grundschule Algenrodt

Am Donnerstag, 11.11.2010 lief die Jungs-AG der Klassenstufen 1 und 2 mal etwas anders ab als gewohnt: Im Werkraum wartete Herr Tonn, Fachpraxislehrer für Berufsbildende Schulen im Bereich Metalltechnik, mit allerlei Werkzeug und Material auf die Jungs.

Werken 1

Außerschulischer Lernort: Artillerieschule

In der direkten Nachbarschaft zu unserer Schule liegt die Artillerieschule auf dem Rilchenberg. Was die Soldaten dort eigentlich machen, wollten die Jungs der Klassenstufe 3 und 4 herausfinden.

Das zweite große Event der Jungs im November war deshalb der Besuch bei der Bundeswehr. Am Dienstag, den 09.11.2010, machte sich Herr Nees zusammen mit 12 aufgeregten Jungs auf den Weg zur Artillerieschule auf dem Rilchenberg.

Für die Jungen hieß zuvor "Soldat spielen" häufig nur "Schießen". Also galt es zu zeigen, wie das Berufsbild Soldat tatsächlich aussieht.

pb090265

Unsere Schule ist eine von drei Modellschulen in Rheinland-Pfalz, die am Projekt "Geschlechtsspezifische Grundschule" teilnehmen.

Es geht darum, Konzepte zu entwickeln, um besonders unsere Jungs gezielt fördern und unterstützen zu können.

In diesem Zusammenhang war das SWR- Fernsehen am 24.02. bei uns zu Gast.      swr 1

P1010998

Reporter Ansgar Zender bei einem Interview im Computerraum

Weiterlesen

Jungs-AG Steinkaulenberg      

Die Jungs-AG "unter Tage": Außerschulischer Lernort Steinkaulenberg

Ein tolles Erlebnis für die "Wilden Kerle" der Jungs-AG der Klassenstufe 3 / 4 war der Besuch in den Edelsteinminen des Steinkaulenbergs am Mittwoch, dem 03.11.2010. Nach kaum 20 Minuten Fußmarsch von der Schule aus erwartete Herr Zimmermann die Jungs bereits. Ruck-Zuck waren alle mit passenden Helmen ausgestattet - auch für Herrn Nees und die beiden FSJler Jenny und Fabian konnten passende Helme gefunden werden. Danach ging es ab ins Innere des Berges. Dort hieß es zunächst "Spaaaa-gheeeet-tiiiiiiii" und ein gelungenes Foto entstand als Erinnerung:

steinkaulenberg

Nach einer interessanten Führung durch die Mine landete die Truppe schließlich auf dem angrenzenden Schürffeld, wo es mit Spitzhacken und Spaten richtig zur Sache ging. Da gerieten einige richtig ins Schwitzen! Aber die Mühe wurde belohnt, denn es konnten tatsächlich ein paar schöne Stücke ausgebuddelt werden. Müde, stolz und happy ging es schließlich wieder zurück zur Schule! Ein toller Tag für unsere Jungs-AG, für den wir uns herzlich bei den Betreibern der Edelsteinmine, hier besonders bei Herrn Zimmermann, bedanken, die uns dieses Erlebnis kostenlos ermöglicht haben!

Modellprojekt "Geschlechtsbewusste Grundschule - Jungenförderung in der Ganztagsschule"

Jungen brauchen gezielte Förderung

Jungen gezielt fördern: Seit Beginn des Schuljahres 2008/09 ist unsere Schule eine von drei Modellschulen im Land Rheinland-Pfalz. Gemeinsam mit der Grundschule Marienschule in Neuwied und der Cusanus Grundschule in Bernkastel-Kues geht es darum, förderliche Konzepte insbesondere für die Jungs zu entwickeln.

   
© Grundschule Algenrodt